Fakultät Elektrotechnik

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Telefon: +49 (0) 9721 / 940-802
Telefax: +49 (0) 9721 / 940-800

URI: https://fe.fhws.de/

iSEE - 3. Entstehung eines Drehfeldes II

Es ist die einfachst mögliche Drehstromwicklung mit einem Nutpaar/Strang (q=1) und ungesehnter Wicklung (3q/YQ = 3/3) dargestellt. Man sieht den gesamten Durchflutungsverlauf, dessen "Treppen"stufen sich harmonisch verändern. und die nach rechts laufende Grundwelle, die nach links laufende 5. Oberwelle und die wieder nach rechts laufende 7. Oberwelle.

Das Verhältnis der (Winkel-)Geschwindigkeiten ist wie das Verhältnis der Amplituden gleich 1: 1/5: 1/7.

- Zurück - Weiter -

- Zurück zur Übersicht -