Labor für Dielektrische Diagnostik und Simulation

Oberflächenentladung auf einer Glasplatte

Das Labor für Dielektrische Diagnostik und Simulation ist in das Hochspannungslabor integriert.

Informationen zu aktueller Lehre, Forschung und Ausstattung finden Sie auf der Homepage des Hochspannungslabors und des Instituts für Energie- und Hochspannungstechnik.

Labor: Raum 2.1.04

Team

Name E-Mail Details
Prof. Dr. Markus Zink
Kontaktinformationen

Prof. Dr. Markus Zink

Hochschule für angewandte Wissenschaften
Würzburg-Schweinfurt
IEHT, FE
Raum 2.2.05
Ignaz-Schön-Straße 11
97421 Schweinfurt

Telefon +49 9721 940-8498
E-Mail markus.zink[at]fhws.de

E-Mail anzeigen

zurück zur Übersicht